Auch in Corona-Krisen-Zeiten hast du die Möglichkeit, dir bei Erziehungsproblemen, Beziehungsstress oder Ehekrisen Rat zu holen. Das Sozialreferat der Stadt Würzburg hat deswegen die Aktion “Reden hilft” ins Leben gerufen. Da siehst du übersichtlich eine Liste, an wen du dich wenden kannst.

Die Familienstützpunkte in Würzburg haben für ratsuchende Familien das Elterntelefon einrichtet. Schau hier:  klick mich!

 

Erziehungs- und Familienberatungsstelle
der Stadt Würzburg

(0931) 26 08 07 50 (Heuchelhof)
oder (0931) 205 50 66 41 (Lindleinsmühle).
erziehungsberatung@stadt.wuerzburg.de

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle
der Diözese Würzburg

(0931) 38 669 000
info@eheberatung-wuerzburg.de

 

Evangelisches Beratungszentrum

(0931) 305 010
info@diakonie-wuerzburg.de

 

Psychotherapeutischer Beratungsdienst im SkF

(0931) 419 04 61
ptb@skf-wue.de

 

pro familia Fachberatungsstelle
bei sexueller Misshandlung von Kindern,
Jugendlichen und jungen Erwachsenen

(0931) 460 650
wuerzburg@profamilia.de

 

Wildwasser Würzburg e.V.

(0931) 132 87
info@wildwasserwuerzburg.de

 

ASD (Allgemeiner Sozial Dienst) der Stadt Würzburg

(0931) 37 3736

 

Mehr Info unter: www.wuerzburg.de/redenhilft