Diese Kino-Starts solltet ihr unbedingt in eure Ferien einplanen

Und gewinnen könnt ihr auch

Und zwar jeweils ein Kino-Fanpaket, bestehend aus Kinotickets und einem Wasserball zum Film

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Sam verbringt mit seiner Familie den ersten Urlaubstag auf der niederländischen Insel Terschelling und direkt bricht sich sein älterer Bruder das Bein. Doof für ihn, aber gut für Sam. Warum? Weil es dazu führt, dass Sam der eigensinnigen Tess begegnet, die einen genialen Plan hat, um endlich ihren Vater kennenzulernen, der noch nicht weiß dass er eine Tochter hat. Für ihren Plan hat Tess nur eine Woche Zeit, in der sie dringend Sams Hilfe benötigt. Der ist aber gerade mit sich und ganz anderen Dingen beschäftigt. Doch durch ihr gemeinsam anstehendes Abenteuer entdecken beide, wie viel Familie und Freundschaft wirklich bedeuten.

Und das musst du tun:

Schreibe eine Mail an mamamia@mainpost.de mit dem Stichwort “Tess”.

Der Film startet am 3. September in den deutschen Kinos.

Ab 0 Jahren, 84 Minuten, farbfilm

 

 

Diese Filme solltet ihr auf keinen Fall verpassen

Artemis Fowl

Start: 14. August

Disney-Verfilmung des ersten Bandes der „Artemis Fowl“-Jugendbücher über
einen jungen Meisterdieb, der unter seinem Elternhaus eine magische Welt
entdeckt.
Ohne FSK, 115 Minuten, Foto/Verleih: Disney

 

Max und die wilde 7

Start: 6. August

Unerwartet findet der Außenseiter Max unter den Bewohnern eines
Altenheims Freunde. Am Tisch Nummer 7 trifft dich das „wilde
Team“, das schon bald eine besondere Aufgabe bekommt: Ein Einbrecher
treibt im Altenheim sein Unwesen und stiehlt den Bewohnern
Wertgegenstände.

Ab 9 Jahren; 87 Minuten; Foto/Verleih: Leonine

Gewinne 4×2 Kinotickets für “Mal und die wilde 7”

Und das musst du tun: Schreibe uns bis zum 17. August eine Mail an mamamia@mainpost.de mit dem Stichwort “Max und die wilde 7”.

 

Foto: BIND/Ostlicht Filmproduktion