Weiter geht’s im Cineworld mit der neuen Reihe „Mein erster Kinobesuch“ für Kleinkinder ab 0 Jahren. Das Besondere? Die Saalbeleuchtung ist gedimmt, die Lautstärke im Saal reduziert und es läuft keine Werbung vor dem Film.

Diesen Samstag, 11. Januar,  gibt es um 14 Uhr „Ritter Rost – Eisenhart und voll verbeult“.

Und darum geht’s: Der naive Ritter Rost hat seinen Traum erfüllt und das Turnier gegen den schnöseligen Prinz Protz gewonnen. Dass er dafür das wertvollste
Familienerbstück seines Burgfräuleins Bö versetzt und gegen Diebesgut tauscht, nimmt er billigend in Kauf. Prompt fliegt sein Schwindel auf
und der König entzieht ihm Ritterlizenz und Prachtburg, so dass er obdachlos herumwandern muss.

Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person, auch die Erwachsenen zahlen nur diesen Preis, wenn sie ein oder mehrere Kleinkinder dabei haben.

Infos und Karten telefonisch unter 0 93 02/ 93 13 04 oder online: www.cineworld-main.de

 

Foto: Universum Film