Kinderkino im Herbst

Von |2019-08-13T16:16:54+02:0013. August 2019|

Wenn’s wieder kühler wird freuen wir uns über schöne Drin-Abenteuer. Und was ist da besser als Kino? Wir stellen euch ein paar Filme vor.

Bayala- Das magische Elfenabenteuer

 

Ein atemberaubendes Kinoerlebnis für Groß und Klein, basierend auf den gleichnamigen Figuren des Spielzeugherstellers Schleich: Die Elfenwelt bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, Einhörnern und anderen magischen Wesen, die im Einklang mit der Natur leben. Riesige Blüten und zauberhafte Pflanzen bieten ihnen auf magische Weise Unterkunft und Nahrung. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Die magischen Pflanzen beginnen zu welken und die Magie verschwindet langsam aus der Welt, da auch die Drachen nach und nach aussterben. Als ein Drachenei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Wenn die verfeindeten Elfenstämme ihre Kräfte bündeln und die magischen Drachen wieder heimisch werden, kann die Rettung von bayala doch noch möglich sein. Damit dies gelingt, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt.

Kinostart: 24. Oktober

FSK: 0

Dauer: 85 Min

Filmverleih: Universum Film GmbH

 

 

Lino – Ein voll verkatertes Abenteuer

 

Auf die Tatzen, fertig, los! Animationsspaß für die ganze Familie garantiert! Lino ist schon seit seiner Kindheit ein wahrer Pechvogel. Und auch als er mit einem selbstgebastelten Katzenkostüm endlich einen schlecht bezahlten Job als Animateur ergattert hat, wendet sich wieder alles gegen ihn: Die Kinder fallen über ihn her und seine Vermieterin setzt ihn auf die Straße. In seiner Verzweiflung und mit dem festen Vorsatz, dass sein Leben sich endlich ändern muss, sucht er Hilfe bei dem Magier Don León, der für alle Probleme Lösungen verspricht. Doch dessen Elixier verwandelt ihn stattdessen komplett in einen Kater! Weil sein Wohnungsnachbar Victor – der ihn schon seit Kindertagen ärgern möchte – vorher noch mit dem Katzenkostüm verkleidet heimlich nächtliche Einbrüche begangen hat, wird Lino nun auch noch von der Polizei verfolgt. Als sei das alles nicht schon schlimm genug, fällt ihm auf seiner Flucht ein kleines Waisenmädchen buchstäblich in die Arme, das sich in die große Kuschelkatze verliebt. Zusammen mit dem skurrilen Don León und einem Waisenmädchen im Schlepptau beginnt eine abenteuerliche Flucht, auf der viele Überraschungen auf das Trio warten.

Kinostart: 17. Oktober

FSK: 0 Jahre

Dauer: 93 min

Filmverleih: Little Dream Entertainment

 

Fotos: Universum, Little Dream