Kommt ein Nikolaus geflogen….

Von | 2018-11-29T13:21:30+00:00 29. November 2018|

Nikolausfliegen am Schenkenturm

Auch in diesem Jahr kommt er wieder von weit her angeflogen: der Nikolaus! Am 9. Dezember lässt er seine Rentiere im Stall stehen und steigt für die Strecke nach Würzburg auf das Flugzeug um. Zwischen 11 und 12 Uhr sowie zwischen 14 und 15 Uhr, macht er zusammen mit seinem Knecht Ruprecht einen Schwenk über die Dächer von Würzburg zum Flugplatz am Schenkenturm. In der beheizten Segelflughalle berichtet er dann von seiner Reise. Wer dem Nikolaus eine Freude machen möchte, trägt ihm ein Gedicht vor. Am Ende bekommt jedes Kind ein kleines Geschenk. Damit die Wartezeit angenehm verläuft, wird in der Halle deftigen Eintopf, allerlei Getränke, Glühwein, Crêpes, Kaffee und Kuchen angeboten. Dazu gibt es ein Kinderprogramm, Kinderschminken und eine Modelflugvorführung. Wer es dem Nikolaus gleich tun will, der darf an diesem Tag selber abheben und Würzburg von oben genießen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Info: Flugsport-Club Würzburg, www.fscw.de

Foto: Sergey Khakimullin